Fewos_im_Achterland_k
Back_menue_head
CHRONIK

WILLKOMMEN in STOLPE


auf Usedom

Sehenswert:
Gastronomie
Ferienwohnungen
und Gewerbe
Heiraten
im Schloss
Schloss mieten
Über Stolpe

Immer was los in STOLPE

!

AKTUELL
MEDIEN
STOLPEr
SAUEREI 2018
SCHLOSS
MARSTALL
KIRCHE
EVENTs
2020 im
Schloss
Dank einer Privatinitiative "versaut" ab Mai 2019
erneut eine bunte Saubande den Stolper Dorfteich
!
 
Ein runder Geburtstag stand am Sonntag
ganz im Zeichen der "SaU".

 
Unter großem Applaus -mit brennenden Zahlen
auf der ebenfalls gespendeten SaU-Torte-
präsentierte Rolf Langhoff
das eindrucksvolle Spendenergebnis
!
FOTOS HENRY BÖHM
Copyright 2020 Gemeinde Stolpe auf Usedom
Kontakt
Impressum
Haftungsausschluss
Datenschutz

STOLPE staunt & stellt 6 Fragen an Christian Langhoff

22. Januar

Podiumsdiskussion


im Schloss

Stolpe auf Usedom wehrt sich
gegen Ferienwohnungen


von Claudia Schalla, NDR 1 Radio MV
 
Stolpe auf Usedom ist ein von Feldern, Wiesen und Wald eingerahmtes Dorf mit Kopfsteinpflasterstraße. In der Dorfmitte steht ein jahrhunder- tealtes Schloss, das durch ehrenamtliches Engagement vorm Verfall gerettet wurde und nun für allerlei Veranstaltungen genutzt wird. Es gibt eine kleine Bäckerei, die bereits in fünfter Generation betrieben wird. Brot und der Kuchen ziehen Menschen aus einem Umkreis von gut 20 Kilometern nach Stolpe. Bis zum Naturhafen am Stettiner Schloss ist es nur ein Kilometer.
 
Beitz: "Keine Geisterlandschaften"
Bürgermeister der Gemeinde ist Falko Beitz. Der 33-Jährige ist gebürtiger Stolper und hat miterlebt, wie sich sein Dorf in den vergan-
genen Jahren verändert hat. Die Landwirtschaft ist gewichen, dafür kam der Tourismus. Beitz weiß, dass der Tourismus wichtig ist für die Insel und viele Insulaner davon leben. Doch Investoren, die in Stolpe Ferienwohnungen und Ferienhaussiedlungen zur Kapitalanlage mit hohen Renditen bauen wollen, will der Bürgermeister einen Riegel vorschieben. "Ich will keine zeitschaltuhrbetriebenen Geisterland- schaften." Es sei an der Zeit, "eine Grenze zu ziehen", sagt er.

28. Januar


NDR nordmagazin aus Stolpe


 

Kein Geisterort:


Stolpe stoppt

Ferienwohnungen


28.01.2020 Nordmagazin ∙ NDR Fernsehen
 
In Stolpe auf der Insel Usedom gibt es mehr
Ferienbetten als Einwohner, Tendenz steigend.
Diese will der Gemeinderat nun stoppen -
nach dem Vorbild
Helgolands.
NDR_1_Radio_MV_k
ORTSZEIT
pdfICON_k
nordmagazin
iconPODCAST_k
FB_GM_k2
2020

14. MÄRZ   FUNKMAST

Stolpe


N
un wartet
d
as Fundament auf den Funkturm ...

 
Im Februar 2018 hoffte Falko Beitz, damals Vizebürger-
meister "Wenn alles gut läuft bekommen wir in Stolpe dieses Jahr noch einen Funkturm".
 
Im Herbst 2017 hatte die Gemeinde -noch optimistisch- bereits ein Grundstück für den Bau eines Betonmastes zur Verfügung gestellt. Seitdem wartet die Gemeinde auf die Realisierung des Funkmastes zur Verbesserung des Mobilfunkempfangs und mobilen Internets.
 
Im November 2018 teilte die Deutsche Funkturm GmbH mit, dass der Bau aufgrund der Insolvenz des Dienstleisters Europoles ins Stocken geraten sei. Die Deutsche Funkturm GmbH versicherte verschiedene Optionen für eine schnelle Realisierung zu prüfen. Auf einen konkreten Zeitplan wollte man sich jedoch nicht festlegen.
 
Jetzt ist zumindest das drei Meter tiefe Fundament fertigge- stellt "und wenn CORONA uns keinen Strich durch die Rechnung macht, bekommen wir dieses Jahr noch den Funkturm" hofft nun Falko Beitz, inzwischen Bürgermeister.
FunkmastFM

7. APRIL

Der

Stolpe

r


FUNKMAST

steht

!


Wer hätte das gedacht,
trotz Corona ...

 
Stolze 40 Meter reckt sich der
Funkmast in die Höhe und ist
mit Abstand nun das höchste
Stolpe
r Bauwerk.
 
Eindrucksvoll das Equipment und
seine perfekt eingespielte Entourage,
deren souveräne Professionalität dem
faszinierten Beobachter eine imposante Leistungsshow bot. RESPEKT!
FunkmastFM2
FM_Part_I
FM_Part_II
FM_Part_III
StolperOsterei

9. APRIL

FREIGELASSEN -

die

Stolpe

r

Sauerei

!

Nicht trotz, sondern gerade wegen Corona:


 
Als fröhlicher Ostergruß der Gemeinde Stolpe für ALLE, die sich Ostern in und durch Stolpe bewegen, leuchtet die Stolper Saubande wieder -blank geputzt, farbenfroh, bunt gemixt und neu arrangiert- auf unserem Stolper Dorfteich.
 
Die 13 Säue sind Stolpes Glücksbringer
und extrem ansteckend -
mit guter Laune, Optimismus und Zuversicht
!
 

FR

O

HE

O

STERN

!

SAU2020_II

3. JUNI

Stolpe

r

FUNKMAST
kriegt endlich "Saft"

!


Langsam aber unaufhaltsam nähert sich
der höchste Stolper seiner "Krönung"

 
Ein weiteres Expertenteam nahm in dieser Woche
die erforderlichen Elektroinstallationsarbeiten vor.
 
Das nächste Team wird hoffentlich bald
die Antennentechnik an den Mast bringen.
FunkmastStrom
FunkmastStrom3